Hans Radloff (Gärtner)

Aus NürnbergWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Baustellenschild.png Dieser Artikel ist noch eine Baustelle.
Hans Joachim Radloff (* 1950 in ....) ist ein Musiker (Sänger) und zeitweise auch Schauspieler, ein dichtender und singender Landschaftsgärtner. Dies fränkische Original wirbt für sich als „Der Country-Designa“ und mit dem Spruch NO WEB - NO HANDY - NO EMIL.

Hans Radloff in grüner Gärtnerarbeitskleidung
Foto: Ulrich Riebe
Helen Jordan, bekanntestes singendes Mitglied der Radloff-Family, Gründungsmitglied der „Fünf Sextolen
Foto: Hans-Peter Weigand

Leben und Wirken

Herkunft und Familie

Hans Radloff hat seine Wurzeln in der Friedhofsgärtnerei Hans Radloff & Söhne, Gartenbau, Friedhofgärtnerei Hans Joachim Radloff ist ein Sohn von Willi (Willy) Radloff (1909-1999). Willy Radloff kam 1949 aus russischer Gefangenschaft. Er hatte Glück im Unglück; denn er wurde beim Bau von Offizierswohnungen in der Gegend von Leningrad eingesetzt. Sein zeichnerisches Talent wurde von den Offizieren bei der Wohnungsgestaltung geschätzt. So blieben ihm Stalins GULAG-Todeslager in Sibirien erspart. Der ältere Bruder Hans Radloffs ist Walter Radloff, dessen Tochter ist Susanne Radloff, ehemalige Kulturbeauftragte der Stadt Roth. Sein Vetter ist Helmut Radloff.

Der Glaubenzeuge Hans Radloff:
Sieht man den Weihnachtsmann mitten im Sommer, rufen die Leute, der Gärtner Hans Joachim Radloff ist da. Der 62jährige ist seit 40 Jahren selbständig als Gestalter, Gärtner und Spieler, nach dem Motto: Die ganze Welt mein Sandkasten. Nach zwei gescheiterten Ehen, tauchte er in die Halb-Unterwelt mit high life, Frauen, Alkohol und Geldscheinwerfen ab. Zwei Jahre Kamikazespiel, Kampftrinken, Sex und Kettenrauchen bestimmten sein Leben. Als er der Leichtigkeit dieses Seins überdrüssig wurde, wollte er aus dem Leben scheiden. Von der Polizei aufgefunden, von Ärzten gerettet, sah er im Krankenhaus wie in einem Film sein Leben. Wer wissen will, wie es weiter geht und was der Gärtner jetzt spielt.... denn Gott gereut seine Berufung nicht! Kommt und seht, hört und versteht, was der Herr uns durch das Zeugnis sagen will. [1]

Hans Radloff heiratete in dritter Ehe am 13. Juni 1990 standesamtlich, am 22. Juni 1990 kirchlich in Nürnberg-Steinbühl, Birgid Weiß (* 1959 in Cadolzburg), eine examinierte Krankenschwester. Aus der Ehe gingen sechs Kinder hervor, fünf Mädchen und ein Sohn.

Hans Radloff
„Christen im Beruf“

Schule und Ausbildung

Landschaftsgärtner

Hans Radloff absolvierte eine zweijährige Gärtnerlehre bei Oliver von Delius. Es waren nur zwei Lehrjahre, weil Hans Radloff die Mittlere Reife erworben hatte. 1966 bestand er auch die mündliche Gärtner-Gehilfenprüfung. Einer der Prüfer hieß Sandmann.

Christen im Beruf

Ehrenämter und Mitgliedschaften

Freundschaften

Hans Radloff ist befreundet mit dem Gärtnermeister Alfred Krause aus Schwaig, der, wie er, auch eine poetische Ader hat. Das Besondere ist, daß Alfred Krause sein Selbstgedichtetes ohne schriftliche Vorlage auswendig ohne zu stocken, vortragen kann. Alfred Krause bezeichnet den Ortnamen „Schwaig“ gern als „Halt's Maul!“, etwas weniger vornehm als das Erfolgsstück „Schweig, Bub!“ zwar, aber seine lokale Beobachtungen doch unverblümt wiedergebend.

Auszeichnungen

  • 2009

Fotogalerie

Zum Verfasser des Artikels

Manfred Riebe, der Autor des Artikels, wurde am 17. November 2016 von Landrat Armin Kroder (FW) mit der Goldenen Bayerischen Ehrenamtskarte ausgezeichnet. Armin Kroder wurde als Mitglied der Freien Wähler gewählt, die versuchen, im Bayerischen Landtag als Opposition die CSU zu kontrollieren. Siehe zum Beispiel die Freien Wähler im Menschenrechtsforum Gustl Mollath. Zahlreiche bayerische Städte, Gemeinden und Unternehmen gehören zu den sogenannten Akzeptanzpartnern der Ehrenamtskarte und gewähren deshalb Inhabern der Ehrenamtskarte Vergünstigungen.

Kontakt

Hans Radloff
Der Country-Designa
91227 Leinburg
Nürnberger Straße 33
Tel. 09120 - 500
Fax: 09120 - 357

Veröffentlichungen

Tonträger

  • Kleeblatt Nr. 12 : ... wenn der Vorhang fehlt ... (Chansons)
Inhalt: Die Hupe im Kirschbaum. Erinnerung an die Renate B. Willi. An einem langen Sonntag. Unerhörtes Liebeslied. Um Mitternacht, wenn ich schlafen muß. Es ist ja wahr. Abschiede. Du gehst davon. Auf dem Karussell. Feiern. Onkel Augustin. Erste Liebe.
Interpreten: Heinz-Martin Benecke (Gsg), Evelyn Heidenreich (Gsg), Thomas Schneider (Gsg), Hans Radloff (Gsg). Leipzig; Frankfurt am Main: Deutsche Nationalbibliothek, Online-Ressource 2016, Original: 1 Schallplatte: 33 UpM, 1985, Aufnahme: Rundfunk der DDR, 1984

YouTube

  • Hans Radloff: Abschiede 1984 - YouTube
  • Hans Radloff: Christen im Beruf
  • Finanzkrisenhit: Nix gibt`s - YouTube

Glaubenszeugnis

  • Hans Radloff, Gartengestalter aus Leinburg: Vom Feind gesucht - von Jesus gefunden, Freitag, 27. März 2015 - christen-im-beruf.de/

Herausgeberschaften

Artikel in Zeitungen und Zeitschriften (Auswahl)

Vorträge (Auswahl)

Literatur

Presse

  • Alle warten auf das Nürnberg-Wunder. Sie nennen sich „Die 5 Sextolen“ - mit ihrem neuen Programm lassen Ute Rüppel, Fee Kuhn, Edda Lang, Helen Jordan und Haui Hauenstein die 50er Jahre auferstehen. Mehr über die tolle Revue auf Seite 5 Foto: dig. In: Wochenspiegel, Nr. 20, 12. Mai 1997, S. 1
  • Da geht die Mimi ohne Buch ins Bett. Neu: Die „Fünf Sextolen“ präsentieren verrückte Aufklärungsrevue im Stil der 50er. In: Wochenspiegel, Nr. 20, 12. Mai 1997, Foto: dig WochenMagazin, S. 5 - Premiere ist vom 17.- 19. Juni im Erlanger Fifty-Fifty; in Nürnberg am 12.Juli in der Katharinenruine

Querverweise

Sachartikel

Personenartikel


Netzverweise

Einzelnachweise und Anmerkungen

  1. * Hans Radloff, Gartengestalter aus Leinburg: Vom Feind gesucht - von Jesus gefunden, Freitag, 27. März 2015 - christen-im-beruf.de/

Zur Diskussionsseite

Hier geht es zur Diskussion:Hans Radloff. An der Diskussion teilnehmen können - wie bei Leserbriefen üblich - nur mit Klarnamen angemeldete Benutzer.